Ausstellung-, Arbeits- und Informations-

home Ausstellung
Projekt

Förderer Kontakt

Impressum









Zentrum für Gegenwartskunst  
____________Willkommen____________________________Bonjour_____________________________Buenos_Dias__________________________Welcome__________________________
Im Pavillon finden Sie...
Verein
Zentrum für Gegenwartskunst e.V.

metallumvivum

Ihre
Veranstaltung
im
Zentrum für
Gegenwartskunst
in Eisenach

10 Jahre  KUNSTPavillon
    seit 2007 

   - Austellungen - Konzerte - Workshop - Lesung - Film - Talk - Politik - Kabarett - Kinderkunst - Kunstauktionen

10 Jahre Kunst & Kultur finanziert durch privates 
& ehrenamtliches Engagement



Politischer Aschermittwoch  mit Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende im Bundestag
                                            
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN

                        Mittwoch, 01. März 2017 - ab 18 Uhr
Eintritt frei

Zum traditionellen gemeinsamen politischen Aschermittwoch des Landesverbandes Thüringen und unseres Regionalverbandes werden wir im postfaktischen Lagezentrum - KUNSTPavillon, Wartburgallee 47 in Eisenach über Fakten und Wahrheit nachdenken und unsere Gäste mit diesen Gedanken nicht alleine lassen.
Nach einem Jahr im Zeitalter des Postfaktischen stehen bei uns Fakten über Postfaktisches im Mittelpunkt.

Wir freuen uns auf bissige Beiträge von:
* Katrin Göring-Eckardt (grüne Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl)
* Andreas Hundertmark (Sprecher des grünen Regionalverbands Wartburgkreis-Eisenach und Direktkandidat (Wahlkreis EA, WAK und UH) für die Bundestagswahl)
* Madeleine Henfling (grüne Landtagsabgeordnete)



Konzert    
PRO ART 

(Soul, Funk, Latin, Blues, Jazz)
                        Freitag, 03. März 2017 - ab 20.30 Uhr
Einlass ab 20.00 Uhr       Eintrtitt: 16 €

Welcher Wahnsinnige schleppt heutzutage noch freiwillig 5-6 Zentner in Form von Hammondorgel, Lesliekabinett und Fender-Rhodes-Piano auf die Bühne, verzichtet auf machbare Gagen, um sich einen vierstimmigen Bläsersatz zu leisten und spielt dann auch noch frech eine Musik, die alles „Gestylte“ und „Trendige“, was heute so als Klangtapete im Quotenradio läuft, konsequent ignoriert ????

…und wer hält das nun inzwischen schon seit über 40 Jahren durch und hat auch keineswegs die Absicht, in nächster Zeit damit aufzuhören?
Die Band
„Pro Art“ aus Ilmenau.

 Wenn man „Pro Art“  erlebt, kann man verstehen, warum das so ist. Da groovt der Bassist wie ein Uhrwerk mit einem Drummer, der so wunderbar spröde und modern spielt, dass da ein Rhythmusfundament entsteht, auf dem sich die „fette“ (und diese Orgel verdient dieses Wort wirklich)  Hammond B3 von Andi Geyer so richtig austoben kann.

Da perlt das alte Fender-Rhodes, funkt die Gitarre, schieben sie zusammen mit dem vierstimmigen Bläsersatz dem Publikum die Blues-, Funk- und Latin-Riffs auf die Ohren.

Die Band spielt sich die Seele aus dem Leib. 

Viele eigene Stücke neben Coverversionen alter Klassiker kommen von der Bühne. Die Band hat einen großen Fundus an Musik, aber am spannendsten sind die immer wieder neu entstehenden Situationen bei den vielen Improvisationsstrecken, wenn „Pro Art“ mal wieder einfach nur „groovt“. 

Andi Geyer – org, p, voc
Tino Kahl – g, voc
Alex Binder – b
Henning Luther – dr
Jupp Geyer – as
Thomas Uhlmann – ts
Christian Kohlhaas – tb
Jens Kobe - tp



 Das Original der nun schon mehrfach kopierten:
                  offene "Bühne FREI"
                         
                             
Samstag, 04. März 2017 - ab 18 Uhr

 ...die Bühne des KUNSTPavillon ist wieder FREI für
Profesionelle, Amateure, Kreative aller Richtungen,
egal ob Musiker, Poeten, Zauberer oder Artisten. 
...bring deine Freunde, Familie oder Nachbarn mit, zeig ihnen,
was du drauf hast und/oder habt eine lustigen Abend.
Anmeldungen vorab wünschenswert via CVJM, KUNSTPavillon
oder für Kurzentschlossene direkt am Abend.
Eintritt  frei, Spende gern gesehen



Label-Night   Konzert
                                      mit QFTF
                        Samstag, 18. März 2017 - ab 20.30Uhr
   Einlass ab 19.30 Uhr    




Poetry-Slam  -Sommergewinnsedition-
        von und mit Matthias Klass
                               Freitag, 24. März 2017 - ab 20 Uhr



   



Eine
neue Auflage der KUNSTPavillon-EDITION
ist erschienen, mit der Sie sich Kunst nach Hause holen und gleichzeitig die Arbeit unseres Vereins Zentrum für Gegenwartskunst e.V. unterstützen können.
Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr den
Erfurter Künstler Frank Naumann gewinnen konnten.
Auch sind von den drei vorherigen Ausgaben der Sammeledition der
Künster J.Heyder, K.-P. Holzhauer und H. Sänger noch einige erhältlich.
Die Grafik ist im KUNSTPavillon
für jeweils 25€ (Vereinsmitglieder 18€) erhältlich.



Helfen Sie mit und engagieren Sie sich für Gegenwartskunst in Eisenach
und die Erhaltung des Kulturdenkmales Ausstellungspavillon.
Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.  


Gern können Sie an den als gemeinnützig anerkannten Verein spenden

Zentrum für Gegenwartskunst e.V.
Wartburgsparkasse Eisenach  
BIC       HELADEF1WAK
IBAN     
DE78 8405 5050 0000 2166 74                      
aber auch gern durch Sachspenden oder Material unterstützen.  
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte auch an den Vorstandsvorsitzenden.  

                          Herzlichen DANK !                                                                                      

 

Copyright Peter Schäfer / metallumvivum All rights reserved.